top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Durch die Anmeldung zu einem unserer Angebote erklären Sie sich mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden!

 

Verbindliche Anmeldung

Die bei der Anmeldung angegebenen Daten werden in unserem internen System gespeichert, jedoch nie an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch können diese, nach Kursabschluss, auch wieder vollständig gelöscht werden. Ca. 4 mal jährlich wird an alle gespeicherten E-Mail-Adressen ein Newsletter verschickt, der natürlich jederzeit mittels Unsubscribe-Funktion abbestellt werden kann. 

Der Absender des Anmeldeformulars ist dazu verpflichtet den offenen Betrag binnen 7 Tagen nach Buchung (Ausnahme NeukundInnen - siehe "Schnuppern + Stornierung für NeukundInnen) auf das unten angeführte Konto zu überweisen. Eine Teilnahme ist nach der 7-tägigen Frist erst nach Einlangen der Kursgebühr wieder möglich.

Bildrechte

Ich bin damit einverstanden, dass Foto - und Videomaterial von Kursstunden, Workshops, Events und Feriencamps für firmeninterne Zwecke (Gestaltung der Website, E-Mails, Einladungen etc.) und für Medienpräsenz (Print & Online) verwendet werden dürfen. Bei Widerspruch nehme ich zur Kenntnis, dass eine schriftliche Aufforderung zur Unterlassung per Mail bei uns einzureichen ist. 

 

TeilnehmerInnenanzahl
Wir bitten um Verständnis, dass die Tanzkurse erst ab einer gewissen TeilnehmerInnenzahl stattfinden können. Sollte diese TeilnehmerInnenzahl nicht erreicht werden, kann es sein, dass Kurse zusammengelegt oder abgesagt werden müssen. Um ein qualitativ hochwertiges Angebot bieten zu können unterliegen die Kurse einer Höchstteilnehmeranzahl. Diese variiert nach Altersgruppe und Kurs.

Trainerwechsel
Durch den Wechsel der/des KursleiterIn entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung. Wird einer unserer Kurse vollständig oder teilweise abgesagt, wird die volle Kursgebühr bzw. der aliquote Teil rückerstattet.

 

Schnuppern + Stornierung für NeukundInnen
NeukundInnen bekommen die Möglichkeit in der 1.Einheit des jeweiligen Semesters kostenlos zu "schnuppern"

(eine Online-Anmeldung ist notwendig)
... gefällt euch der Kurs, dann überweist bitte den Kursbeitrag auf das unten angeführte Konto
... gefällt euch der Kurs nicht, habt ihr nach der 1.Einheit (diese muss auch besucht worden sein) 48h Zeit um kostenlos zu stornieren. Dafür bitte eine E-Mail an office@mogli-kinderatelier.at senden. Sollte das nicht passieren, nehmen wir an, dass euch der Kurs gefällt und stellen den vollen Betrag in Rechnung. 


Stornierung
... bis zu 14 Tage vor Kursbeginn: 15,00€ Verwaltungsaufwand
... ab 14 Tage bis 3 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr 
... 3 Tage vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr

Rückerstattung
Der Kursbeitrag kann nicht rückerstattet werden. Ausnahmen sind Verletzungen oder andere schwerwiegende Gründe. Der Kursbeitrag wird in diesem Fall aliquot, ab dem Tag der schriftlichen Abmeldung, abzüglich eines Verwaltungsaufwandes von 15,00€, und der bis dahin konsumierten Kurseinheiten in Form eines 2 Jahre gültigen Gutscheines gutgeschrieben. Es werden niemals Geldbeträge rückerstattet.

Schnuppereinheiten im Laufe des Kurses

Für Schnuppereinheiten während des Semesters wird eine Schnuppergebühr von 15,00€ berechnet. 

 

Kurseinheiten

Die Kurse werden in der Regel 1x pro Woche an Schultagen abgehalten. Es finden 6-12 Kurseinheiten pro Semester statt. Von dem/der KursteilnehmerIn versäumte Kurseinheiten können nicht nachgeholt werden. An kirchlichen und staatlichen Feiertagen sowie in den Sommer-, Herbst-, Weihnachts-, Semester-, & Osterferien entfällt der Kurs (Ausnahmen sind möglich). Termine sind im Online-Buchungsportal unter dem jeweiligen Kurs ersichtlich. Semesterplaner können auf der Website heruntergeladen werden.

 

Datenschutz

Die bei der Anmeldung angegebenen Daten bleiben in unserem internen System gespeichert, werden aber nie an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch können diese auch wieder vollständig gelöscht werden. Maximal 6 mal jährlich wird an alle gespeicherten E-Mail-Adressen ein Newsletter verschickt, der natürlich jederzeit mittels Unsubscribe-Funktion abbestellt werden kann.

 

Covid 19 Regelung

Im Falle einer behördlichen Schließung von Tanzstudios bzw. Freizeiteinrichtungen aufgrund von Covid-19 werden sämtliche Stunden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 

Feriencamps

Für Feriencamps gelten folgende Stornobedingungen:

Bei Storno der Camp-Anmeldung bis 1 Monat vor Beginn wird der Verwaltungsaufwand von 15€ einbehalten und der restliche Betrag rückerstattet. Bei Storno bis eine Woche vor Beginn fallen 50% der Kosten plus Verwaltungsaufwand an. Ab 7 Tage vor Camp-Beginn ist kein Storno mehr möglich.

Mahnung bei fehlender Einzahlung

Wenn ein Geldbetrag nach Erhalt der Buchungsbestätigung nicht zeitgerecht auf das Konto eingezahlt wird, wird eine Erinnerungsmail gesendet. 

Ab der zweiten Erinnerungsmail berechnen wir einen Verwaltungsaufwand von 15,00€ zusätzlich zur ursprünglichen Rechnung. 

Wenn der Kursbeitrag weiterhin nicht eingezahlt wird, müssen leider rechtliche Schritte folgen. 

bottom of page